Skatje, die kittelschürze

Schönste Stoffe aus aller Welt, Nähkurse im Landatelier, 
Burgstrasse 9, Kusterdingen-Mähringen

Blog

...immer wieder sonntags

Gepostet am 24. November 2019 um 11:00

An Sonntagen mag ich die Idee, alles kann, nichts muss.

Ich bin ein unfreiwilliger Frühaufsteher. Als meine Kinder klein waren, habe ich mir fest vorgenommen, sobald es geht, wieder bis in den lieben langen Tag hinein zu schlafen, mich noch drei mal von rechts nach links und wieder zurück zu drehen und den Tag, zumindest am Wochenende nicht vor elf zu beginnen....Pustekuchen! Zwischen 5 und 6 Uhr morgen, in Worten MORGENS, bin ich wach.

Also gehe ich früh und frisch ans Werk...und das sind dann meine kreativsten Stunden.

Nach Kaffee und einer Scheibe Knäcke, frisch geduscht und gehübscht, finde ich mich in meinem Atelier wieder.

Und das ist übrigens ein absolutes MUSS.

Nie in Jogginghose, nie direkt aus dem Bett, nie ungekämmt und ungewaschen, nie ohne ein bischen Wimperntusche geh ich in mein Atelier.

Heute also hab ich zuerst meine Bestellungen aus dem onlineshop verpackt...das mach ich ja sowieso gerne, Päckchen packen, deshalb freu ich mich immer über ein zwei Bestellungen auch am Sonntag. Mit meinem speziellen Papier, kleines Gschenkle mit rein, Freude pur.

Danach hab ich an meinen Felikörbchen gearbeitet. Gestern schon zugeschnitten, dann heute gevliest, zwei sind dann jetzt schon genäht. Ich mag die Vorstellung, dass so niedliche kleine Hunde wie unsere Feli in so einem Körbchen liegen. Gemütlich und hübsch, ich glaube, die Felis dieser Welt spüren, wenn man ihnen was Liebes tut. Feli hat jetzt ein Körbchen bei mir und noch eines zu Hause, denn sie wohnt ja bei meiner Tochter Jette. Und in beiden fühlt sie sich wohl, denn wenn sie bei mir zu Besuch ist, liegt sie immer sofort rein, macht die Augen zu und entspannt sich...

So, jetzt näh ich noch ein Körbchen fertig, ein toller Stoff mit retro orangenen Äpfeln...meine Körbe und vieles mehr findet ihr ja auf etsy/skatje.

Kategorien: Keine

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare