Skatje, die kittelschürze

Schönste Stoffe aus aller Welt, Nähkurse im Landatelier, 
Burgstrasse 9, Kusterdingen-Mähringen

Blog

anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Pippi

Gepostet am 9. Dezember 2019 um 9:05 Comments Kommentare (0)

Neulich habe ich meinen Nähkurskindern erzählt, dass ich in meinen Kindertagen Pippi war. Mein Haus sei die Villa, kunterbunt sei ja alles, das könnten sie ja sehen und auch Pippi werde schließlich älter, sei ja klar. Nach dem ersten etwas entsetzten Staunen kamen die Frage nach Herrn Nielson und dem Kleinen Onkel. Ich sagte, die seien als Äffle und Pferdle zum Fernsehen gegangen. Zweifel blieben, aber die Mädchen waren doch irgendwie gewillt, mir zu glauben...

Ganzen Post lesen »

Was ist los mit uns...

Gepostet am 8. Dezember 2019 um 2:20 Comments Kommentare (0)

Gestern war ich auf einem wunderschönen kleinen Weihnachtsmarkt im Nachbardorf. Ein Heimatmuseeum, privat ins Leben gerufen, unglaublich schön gestaltet, richtet einen kleinen Markt aus, zu dem das ganze Dorf eingeladen war und auch gekommen ist. Ich schlendere mit meiner Freundin von Stand zu Stand, wir bestaunen die liebevoll in mühsamer Handarbeit geschaffenen Kunstgegenstände. Gehäkelte Buchzeichen mit plastischen Tierköpfen, genähte Puppen und Steckenpf...

Ganzen Post lesen »

Barbaratag

Gepostet am 4. Dezember 2019 um 8:30 Comments Kommentare (0)

Heute ist der Tag der heiligen Barbara. Mein Namenstag. Ich mag meinen Tag, meine Mutter hat mir immer Blumen geschenkt, nur mir, meine Geschwister hatten keinen Namenstag. Als viertes Kind weiß man so was zu schätzen, denn sonst fällt man ja den Rest des Jahres nicht so sehr auf. Später habe ich dann die Geschichte der Barbara kennengelernt. Sie wurde von ihrem königlichen Vater eigenhändig geköpft, weil sie sich weigerte, einen Heiden zu ehelichen, so die ...

Ganzen Post lesen »

Selbstmotivation

Gepostet am 3. Dezember 2019 um 5:35 Comments Kommentare (0)

Es gibt Tage, da ist das Bett der beste Platz. Eigentlich möchte man sich nur umdrehen, weiterschlafen, den gemein vom Wecker unterbrochenen Traum weiter träumen, es warm und weich und kuschelig und vor allem sorglos haben. Warum hinaus gehen in die böse kalte Welt voll grauer Himmel, wolkenverhangener Sterne, keine Sonne in Sicht. Und dann ist da diese Stimme. " Guten Morgen, los, beweg Deinen Hintern unter die Dusche, aber ein bischen flott. Flott ist das Wort mit den zwei t,...

Ganzen Post lesen »

Tee von gestern

Gepostet am 1. Dezember 2019 um 4:55 Comments Kommentare (0)

Heute ist wieder einmal Sonntag, aber ein ganz besonderer. Es ist erster Advent und ich freue mich. Meine Töchter Mia und Jette haben mir einen Adventskranz geflochten, ganz klassisch, Tannengrün, rote Kerzen und meine geliebten Fliegenpilzlein, ohne die mein Adventskranz nicht sein darf. Ich hab die erste Kerze angezündet und jetzt ist mir warm ums Herz. Dabei "arbeite" ich jetzt erst einmal. Ich hab neue, wunderschöne Stoffe bekommen und fotografiere und betexte die jetz...

Ganzen Post lesen »

Stell Dir vor, es ist Freitag...

Gepostet am 29. November 2019 um 11:20 Comments Kommentare (0)

Stell Dir vor, es ist Freitag und keiner geht hin...Ich habe mir ganz bewußt den Freitag und den Samstag terminfrei gehalten. Ja schaffsch Du do nix, (Ja arbeitest du da nicht) fragen mich schwäbische Bekannte. Freunde würden mir diese Frage nie stellen, denn ich habe das große Glück, das meine Arbeit mein Beruf ist und beruf kommt von Berufung. Meine Freunde wissen, dass ich immer was "schaffe" Als ich mach das, was ich am liebsten mach. Freitags mach ich das auch. I...

Ganzen Post lesen »

Um halb 5 aufstehen..

Gepostet am 28. November 2019 um 9:00 Comments Kommentare (0)

Wenn ich um halb 5 wach werde,  kann  ich mich drehen wie ein Dönerspieß, ich bin dann halt wach...also aufstehen, duschen und einfach so tun, als ob nichts wäre...Schlafen wird ja eh überbewertet und man weiß , die Indianer haben ihre Feinde in der Morgendämmerung überfallen..kann mir also schon mal nicht passieren. Ich hab mich dann nach zwei Tassen Kaffee im Keller wieder gefunden und angefangen, die Kisten vom Umzug zu bearbeiten...was man alle...

Ganzen Post lesen »

Grauer Novemberhimmel

Gepostet am 27. November 2019 um 3:40 Comments Kommentare (0)

Guten Morgen an diesem zu warmen, feuchten Novembertag, der aber wenigstens einen richtig grauen Himmel aufzuweisen hat. Die Bäume ums Haus haben ihre Blätter größtenteils schon abgeworfen, wie goldgelbe Inseln liegen sie auf der Wiese um die Baumstämme verstreut. Ich frage mich, ob mein Eichhörnchen schon in seinem Kobel sitzt und die Nüsse vom Haselnussstrauch knabbert...warm und kuschelig stelle ich mir das vor. Ich selbst brühe mir jetzt eine sch...

Ganzen Post lesen »

Was will ich heute tun

Gepostet am 25. November 2019 um 3:50 Comments Kommentare (0)

Montag morgen in meinem schönen Atelier, es sind noch ein paar Minuten, bis meine Nähschüler hier ankommen und wir wieder mit frischen Ideen in den Tag und in die Woche starten. Dabei ist mir gerade eben mein Timer fürs neue Jahr in die Hände gefallen und ich habe beschlossen, eine Buchhülle zu nähen. Ich schaffs ja nie, die gleiche Größe jedes Jahr wieder zu kaufen, also muss ich jedes Jahr eine neue Hülle nähen..da ich meine Timer aber ...

Ganzen Post lesen »

...immer wieder sonntags

Gepostet am 24. November 2019 um 11:00 Comments Kommentare (0)

An Sonntagen mag ich die Idee, alles kann, nichts muss.

Ich bin ein unfreiwilliger Frühaufsteher. Als meine Kinder klein waren, habe ich mir fest vorgenommen, sobald es geht, wieder bis in den lieben langen Tag hinein zu schlafen, mich noch drei mal von rechts nach links und wieder zurück zu drehen und den Tag, zumindest am Wochenende nicht vor elf zu beginnen....Pustekuchen! Zwischen 5 und 6 Uhr morgen, in Worten MORGENS, bin ich wach.

Also gehe ich früh und frisch...

Ganzen Post lesen »

Rss_feed